Garten-Welt

Ab sofort stellen wir Ihnen unsere Beiträge - fertig umbrochen - in einer Lang- und (zum Teil) auch in einer Kurzfassung als druckoptimiertes PDF zum Download zur Verfügung. Für Ihren "eigenen Umbruch" können Sie einfach den entsprechenden gezippten Ordner (Windows und Mac geeignet) downloaden.

Alle Beiträge stehen Ihnen zur kostenlosen Verwendung zur Verfügung. Bitten schicken Sie uns nach Abdruck aber unbedingt ein Belegexemplare für unsere Unterlagen. Vielen Dank für Ihre Fairness...

 
12.07.2017   Unkraut jäten ohne Hexenschuss
Gartenarbeit macht richtig Spaß - doch sollte immer auf einen geraden Rücken geachtet werden. wwp/Foto: Gardener Gardening hat wieder Hochsaison: Pflanzen und säen, Hecken schneiden, Rasen mähen und Moos aus dunklen Ecken entfernen. An sich eine gesunde Sache, die Bewegung an der frischen Luft. Leider bringt sie aber oft auch Knie- und Rückenschmerzen mit sich.   mehr...
 
19.04.2017   Viel mehr als nur ein Feuerkorb
Ein Feuerkorb sorgt für eine angenehme Wärme und ist eine stimmungsvolle Lichtquelle. wwp/Foto: Höfats Offenes Feuer hat etwas Archaisches und übt schon immer einen großen Reiz auf die Menschen aus: Unter freiem Himmel gemeinsam mit Freunden grillen und feiern, während gleichzeitig die Flammen lodern und knistern - an einem warmen Sommerabend gibt es fast nichts Schöneres.   mehr...
 
22.02.2017   Heißer Tipp: Grillen und Chillen
Grillprofis setzen auf Edelstahl Rostfrei. mso/Foto: © WZV/Heidacker Edelstahlmöbel Fast 90 Prozent der Bundesbürger greifen laut einer bundesweiten, repräsentativen Verbraucher-Studie mindestens einmal im Jahr zur Grillzange. Entsprechend hoch sind die Ansprüche der heimischen Grillmeister...  mehr...
 
30.08.2016   Genussvoll gärtnern in der Stadt
Ohne Pestizide und regional essen - mit "Urban Gardening" boomt. In Gemeinschafts-, Miet- und Schrebergärten, auf öffentlichen Grünflächen, Terrassen und Balkonen wird gebuddelt, gesät, gepflegt und geerntet. Ganze Städte werden "essbar".   mehr...
 
26.02.2016   Oberflächen mit edler Steinoptik
Mit home XL wird das Leben mit Pflanzen zur Leichtigkeit. wwp/Foto: Scheurich Klare Formen, dezente Farben, individuell ausgewählte Möbel und Pflanzen: Bei den aktuellen Einrichtungstrends ist weniger mehr - mit Ausnahme der Qualität.   mehr...
 
10.04.2015   Sitzgruppe aus Faserbeton
Gartenmöbel-Trend: Neue Sitzgruppen aus Beton im Minimal Design. wwp/Foto: Solid Endlich Frühling! Zum Start der neuen Gartensaison werden Beete vorbereitet, Pflanzen vorgezogen und neue Projekte in der Gartengestaltung geplant. Jetzt ist auch die richtige Zeit, das Gartenmobiliar genauer anzuschauen: Taugt es noch für eine Saison oder ist eine neue Anschaffung fällig?  mehr...
 
19.03.2015   WPC-Dielen im Trend
Um wirklich langlebig zu sein, benötigen Terrassendielen eine robuste, UV-beständige Beschichtung, aus ökologischen Gründen ist ein hoher Recylingmaterialanteil sinnvoll. mso/Foto: Trex Terrassendielen aus WPC (Wood-Plastic-Composite bzw. Holz-Kunststoff-Verbundstoff) werden in Deutschland als Holzalternative immer beliebter. Kein Wunder: Sie benötigen so gut wie keine Pflege und splittern nicht.   mehr...
 
17.03.2015   Mehr Stabilität und moderne Optik
Das neue Gartenhaus „Moosburg“ aus der neuen „Chrome Line“-Serie ist durch seine aluminiumverstärkten Eckverbindungen  besonders stabil. mso/Foto: Karibu Wer sich für ein Gartenhaus entscheidet, für den sind zwei Sachen besonders wichtig: zum einen dass es gut aussieht und sich harmonisch in den Garten einfügt, zum anderen aber dass es lange hält, möglichst viele Jahre.   mehr...
 
25.02.2015   Optik, Optionen, optimaler Schutz
Auf dem maßgefertigten Markisen Systemboden lassen sich diverse Markisen, Sonnen- und Wetterschutzlösungen aufbauen. mso/Fotos: Klaiber Edles Design und hochwertige Qualität sind selbstverständlich für die Markisenspezialisten aus Baden. Die selbsttragende Aluminium-Bodenkonstruktion (als maßgefertigter Systemboden) bietet vielfältige Möglichkeiten für den individuellen Sonnen- und Wetterschutz.   mehr...
 
06.06.2013   Naturstein im Außenbereich
Durch eine langfristige Planung und fachgerechte Arbeiten können kostenintensive Feuchtigkeitsmängel im Außenbereich vermieden werden. mdd/Foto: Backyard Bei Fliesen- und Plattenarbeiten im Außenbereich wird zunehmend Naturstein verwendet, der nicht nur in der Optik, sondern Dank industrieller Fertigung auch im Preis überzeugt. Um Ärger und unnötige Kosten zu vermeiden, gibt die GTÜ - Gesellschaft für Technische Überwachung Hinweise für die Auswahl des richtigen Materials und fachgerechte Verlegung der Steine.  mehr...